Lion Florian wagt den Sprung in die EMX250

Nachwuchstalent Lion Florian gab seine Pläne für die Saison 2019 bekannt.

So wird der junge Deutsche KTM Pilot 2019 die EMX250 Meisterschaft bestreiten. Die Saison 2018 beendete Florian als Neunter in der EMX125 Klasse und als Dritter in der ADAC MX Junior Cup Meisterschaft.

Für die Saison 2019 unterzeichnete Florian einen 2-Jahresvertrag mit dem KINI KTM Junior Pro Team, was seiner Entwicklung als Fahrer helfen sollte. Lion Florian begründete den Schritt damit, dass es vom physischen Standpunkt und vom Alter her an der Zeit gewesen ist, den Schritt zur 250er zu wagen. 

Bild: SevenOnePictures

 

Share this…