Deutsche Motocross Meisterschaft Open zu Gast beim MSC Lugau

Jens Getteman - Platz 1 DM Open MSC Lugau / Foto: SevenOnePictures

Jens Getteman - Platz 1 DM Open MSC Lugau / Foto: SevenOnePictures

Die Deutsche Motocross Meisterschaft Open Piloten trafen sich zur dritten Runde auf der 1400m lan­gen Strecke des MSC Lugau. Titelverteidiger Jens Getteman reiste mit dem Red Plate und 84 Punkten an die süd­west­lich von Chem­nitz ge­le­ge­ne Strecke. Getteman bewies bereits beim ADAC MX Masters Auftakt in Drehna seine Topform.

Jedoch war es Mike Stender der mit 2.747 Sekunden Vorsprung den ersten Lauf vor Jens Getteman gewinnen konnte. Mit einem Abstand von gut 35 Sekunden folgte, der auf Platz 2 der Meisterschaft liegende, Stefan Ekerold. Die Top 5 komplettierten Lukas Platt und Tim Koch auf den Plätzen 4 und 5.

Im zweiten Lauf setzte Stefan Ekerold alles auf eine Karte und kam als erster aus der ersten Runde zurück. Getteman und Stender waren nach dem Start nur auf den Plätzen 7 und 8, kamen aber schnell nach vorn. Beide Piloten fuhren zur Mitte des Rennens gut eine Sekunde schneller als das Spitzentrio Ekerold, Ecca und Koch. Gianluca Ecca und Tim Koch wurden kurze Zeit später überholt.

Gentleman ging schließlich an Stefan Ekerold vorbei und übernahm die Führung, die er bis zum Ziel nicht mehr ab gab. Stefan Ekerold konnte seinen zweiten Platz bis ins Ziel retten, musste sich aber in der Tageswertung Mike Stender geschlagen geben. Stender sah als Dritter die Zielflagge, vor Tim Koch und Hannes Volber.


Ergebnisse Deutsche Motocross Meisterschaft – Lugau (Top 20)

Lauf 1:

1. Mike Stender (GER), 22 Runden
2. Jens Getteman (BEL, KAW), +2.747
3. Stefan Ekerold (GER, SUZ), +34.778
4. Lukas Platt (GER, KAW), +50.056
5. Tim Koch (GER, KTM), +50.903
6. Hannes Volber (GER, KTM), +52.423
7. Phillip Eggers (GER, SUZ), +56.410
8. Franziskus Wünsche (GER, KTM), +1:20.903
9. Gianluca Ecca (GER, KTM), +1:41.294
10. Stefan Frank (GER, KAW), +1 Rnd.
11. Tobias Linke (GER, KAW), +1 Rnd.
12. Louis Henri Höhr (GER, KTM), +1 Rnd.
13. Maximilian von Heuß-Blößt (GER, HON), +1 Rnd.
14. Oliver Wolfgang (GER, KTM), +1 Rnd.
15. Bernhard Ekerold (GER, HUS), +1 Rnd.
16. Florian Badstuber (GER, KTM), +1 Rnd.
17. Leon Ast (GER, KTM), +1 Rnd.
18. Toni Hoffmann (GER, KTM), +2 Rnd.
19. Fabian Strobel (GER, SUZ), +2 Rnd.
20. Christoph Danz (GER, KTM), +2 Rnd.

Lauf 2:

1. Jens Getteman (BEL, KAW), 22 Runden
2. Stefan Ekerold (GER, SUZ), +1.115
3. Mike Stender (GER, KTM), +2.074
4. Tim Koch (GER, KTM), +31.465
5. Hannes Volber (GER, KTM), +38.745
6. Gianluca Ecca (GER, KTM), +40.667
7. Lukas Platt (GER, KAW), +1:16.250
8. Franziskus Wünsche (GER, KTM), +1:19.103
9. Stefan Frank (GER, KAW), +1:21.239
10. Tobias Linke (GER, KAW), +1 Rnd.
11. Louis Henri Höhr (GER, KTM), +1 Rnd.
12. Davide von Zitzewitz (GER, KTM), +1 Rnd.
13. Leon Ast (GER, KTM), +1 Rnd.
14. Maximilian von Heuß-Blößt (GER, HON), +1 Rnd.
15. Florian Badstuber (GER, KTM), +1 Rnd.
16. Bernhard Ekerold (GER, HUS), +1 Rnd.
17. Oliver Wolfgang (GER, KTM), +1 Rnd.
18. Christoph Danz (GER, KTM), +2 Rnd.
19. Amon Wessely (GER, HON), +2 Rnd.
20. Daniel Köder (GER, KAW), +3 Rnd.

Share this…