Sportdeutschland.tv überträgt Raceday Simulation Training

Sportdeutschland.tv

Sportdeutschland.tv - Raceday Simulation Training / Foto: SevenOnePictures

So schnell kann es gehen. Mit Sportdeutschland.tv ist nach nur drei Events, der führende Sport-Livestream Broadcaster mit an Bord des Raceday Simulation Training.

Beide Eventtage des Finales werden am kommenden Wochenende auf der Plattform des Broadcasters live zu sehen sein. Anbieter Sportdeutschland.tv überträgt sonst die Spiele der Handball- und Tischtennis Bundesligen, wird aber am 18.-19. Juli erstmals dem Motocross Sendezeit einräumen und neuen Zuschauern präsentieren.

Während der mehrstündigen Liveübertragung werden nicht nur die Race-Simulationen, inklusive Fahrerinterviews zu sehen sein, sondern jeweils auch die gut 45-minütige Studio-Show mit interessanten Gästen.

Bereits am Samstag beginnt der Livestream mit dem Zeittraining um 11:00 Uhr und am Sonntag um 11:30 Uhr. Jede Menge Rennaction also auf dem Bildschirm, der erneut von der britischen Sprecher-Legende Jeff Perrett kommentiert wird.


Zeitplan

Timetable_EVT4

www.sportdeutschland.tv
www.race-simulation.de
www.mc-ludwigslust.de

Text: Martin Anderson

Share this…