Glen Meier 2019 auf Blau

Das junge dänische Motocross Talent, Glen Meier, war bislang für das KOSAK KTM Team unterwegs. Dies ändert sich zur Saison 2019, denn Meier wechslet zum Team Specialmontering.

Wie heute verkündet wurde, unterzeichnete Meier einen Vertrag mit dem in Dänemark ansässigen Team, welches Unterstützung von Easy MX und Yamaha Dänemark erhält.

So wird Meier in der Saison 2019 auf einer Yamaha die Dänische MX2 Motocross Meisterschaft, den ADAC Youngster Cup und einige EMX250 Rennen bestreiten.

Glen Meier
“Nächstes Jahr möchte ich in die Top 3 der Dänischen Meisterschaft, die Top 5 des ADAC Youngster Cup und Top 10 bei den EMX250 fahren. Ich freue mich auf 2019 und mag das neue Bike sehr. Weiterhin werde ich mit einer neuen Startnummer fahren – 192, so watch out for it.  Ich danke dem Team Specialmontering, Easy MX, Yamaha Dänemark und meinem Vater die an mich glauben”

Foto: Team Specialmontering

Share this…