Fox Onesie – Ken Roczen zerstört unsere Hoffnungen

Ken Roczen trägt zum ersten Mal den Fox Onesie.

Ken Roczen trägt zum ersten Mal den Fox Onesie.

Wir hofften auf einen Fox Racing Marketing-Gag, doch nun zerstört kein Geringerer als Ken Roczen unsere Hoffnungen. Der Deutsche wurde mit dem viel diskutierten Fox Onesie gesichtet. 

Beim Auftakt der Monster Energy Supercross Meisterschaft in Anaheim zog bereits Christian Craig die Blicke auf sich. Dies lag nicht an einer überragenden Leistung im Verlauf des Rennabends, eher an seinem extravaganten Rennoutfit, mit dem er in die Schlacht des A1 zog.

Inzwischen gesellte sich Ken Roczen ebenfalls zu den Trägern des Onesies. Bei den Vorbereitungen auf das bevorstehende Rennen in Arlington / Texas wurde Roczen in einem schlichten schwarzen Onesie gesichtet, im Gegensatz zu den verschiedenen Farbkombinationen, die Craig in Anaheim trug.

Ken Roczen könnte der Onesie an den Neoprenanzug erinnern, den er beim Surfen trägt, denn auch hier setzen viele Sportler auf einen Einteiler. Dennoch ist der Motocross Onesie-Trend keineswegs neu, denn bereits 2006 drehte Stefan Everts seine Runden damit. Jedoch gibt es Trends oder Prototypen, die vielleicht besser in der Versenkung verschwinden sollten. Dazu zählt aus unserer Sicht der Fox Onesie. 

Ein Aspekt, der bei der Nutzung des Onesies beachtet werden sollte, ist der Einstieg. Dieser kann im Vergleich zu traditionellen Hosen und Jersey-Kombination etwas umständlicher sein. Der Onesie erfordert das Hineinschlüpfen durch eine erweiterte Halsöffnung, was für manche Fahrer eine Herausforderung darstellen könnte.

Bereits beim A1-Rennen fiel der eingearbeitete Brustschutz des Onesies auf, der auf den ersten Blick aus Schaummaterial zu bestehen schien. Bei Ken Roczen ist nun auch ein deutlicher Rückenschutz zu erkennen, obwohl wir davon ausgehen, dass es sich um einen separaten Rückenprotektor handelt.

Insgesamt bleibt abzuwarten, wie sich der Onesie-Trend in der Supercross-Szene entwickelt und ob weitere Fahrer diesen Stil übernehmen werden. Trotz möglicher praktischer Herausforderungen könnte der Onesie für einige Fahrer eine attraktive Option sein.

1 thought on “Fox Onesie – Ken Roczen zerstört unsere Hoffnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert