Do und Aranda Trainingsschnellsten am Freitag

Supercross Dortmund 2019 - Greg Aranda

Das ADAC Supercross Dortmund ist im vollen Gange und die ersten Trainings der 3 Tages Veranstaltung gelaufen.

Thomas Do ließ mit einer Rundenzeit von 27.724 Sekunden seine Kontrahenten in der SX2 Klasse hinter sich. Sein Landsmann Greg Aranda war mit einer 26.878 das Maß der Dinge in der SX1 Klasse.

Titelkandidat Cole Martinez wird als Sechster an den Start seines Qualilaufes gehen.


Share this…