WZ Racing: ADAC MX Masters Titelverteidiger ist bereit für 2020

WZ Racing Team 2020

WZ Racing Team 2020 / Foto: WZ Racing

Das niedersächsische WZ Racing Team meldet sich mit einem Video aus der Off-Season zurück. Der Gewinner der ADAC MX Masters Teamwertung wird mit 6 Fahrern in den verschiedenen Klassen der ADAC MX Masters antreten.

Karlis Sabulis, Bastian Bøgh Damm und Rasmus Pedersen zählen auch 2020 zum WZ Racing Team. Verstärkt wird das Team durch die deutschen Neuzugänge Lion Florian und Max Bülow, sowie dem Schweden Max Pålsson.

Der junge Max Pålsson und der Däne Rasmus Pedersen werden im ADAC Junior Cup 125 versuchen die Punkte einzufahren. Ebenso sind Einsätze bei den Läufen zur EMX125 geplant.

Die ADAC MX Youngsters, respektive die EMX250 Klasse werden mit Routinier Bastian Bøgh Damm und dem Neuzugang Lion Florian besetzt. Mit Bastian Bøgh Damm hat das Team nicht nur einen Piloten mit Chancen auf den Titel im ADAC MX Youngster Cup. Denn Lion Florian, der zum Ende der Saison 2019 immer besser in Fahrt kam, ist auf jedem Fall für eine Überraschung gut.

Karlis Sabulis kehrt aus einer, fast einjährigen, unfreiwilligen Pause zurück zum WZ Racing Team. Der Lette mit der Startnummer 16 startet erneut in der ADAC MX Masters Klasse. Hier wird er versuchen an den erfolgreichen Auftakt der Saison 2019 anzuknüpfen.

Video: WZ Racing
Share this...