Tommy Searle verpasst MXGP of Limburg

Tommy Searle Kawasaki Racing Team

Tommy Searle in Lommel nicht am Start

Gerade einmal einen Grand Prix fuhr Tommy Searle für das Kawasaki Werksteam. Searle der sich beim MXGP in Loket an seiner Hand verletzte, entschied zusammen mit dem Kawasaki Racing Team die Rennen in Lommel nicht zu bestreiten.

Somit steht das Kawasaki Werksteam zum wiederholten Male ohne Fahrer da. Ob und wann Tommy Searle zurückkommen wird ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Share this…