Husqvarna Motorcycles verpflichtet Mattia Guadagnini

Mattia Guadagnini - Maddi Racing

Mattia Guadagnini - Maddi Racing / Foto: SevenOnePictures

Husqvarna Motorcycles gab nun die Vertragsunterzeichnung des neu gekrönten FIM 125cc Junior Motocross Weltmeisters Mattia Guadagnini bekannt. Guadagnini wird 2020 die EMX250 Meisterschaft im Team Husqvarna Junior Racing Maddii bestreiten.

Der 17-jährige Italiener, der die FIM Europameisterschaft EMX125 anführt, steigt ab der nächsten Saison in die EMX250 Klasse auf. Mattia Guadagnini führt die EMX125-Serie mit 13 Punkten Vorsprung, bei nur noch zwei Läufen in Belgien und Schweden an. Der Husqvarna Pilot konnte bisher sechs Rennsiege feiern, darunter zwei Doppelsiege in Italien und Moto-Siege in den Niederlanden und Deutschland.

Mattia Guadagnini gewann beide Rennen bei der jüngsten FIM 125cc Junior Motocross Weltmeisterschaft im italienischen Pietramurata und sicherte sich vor seinen heimischen Fans den begehrten Titel. Nun ist er neben Pauls Jonass, Tim Gajser und Jago Geerts auch 125cc Junior Weltmeister.

Mattia Guadagnini – Husqvarna Junior Racing Maddii: „Ich bin sehr glücklich, mit Husqvarna Junior Racing Maddii 2020 fortzufahren. Wir arbeiten wirklich gut zusammen und ich denke, ich kann mit ihnen als Fahrer weiter wachsen. Ich werde im nächsten Jahr in der EMX250 starten, was ein weiterer Schritt für meine Karriere ist – ein Schritt, auf den ich mich freue und von dem ich überzeugt bin.“

Share this…