Scott Smulders wechselt zum KMP Honda

Scott Smulders wechselt zu KMP Honda

Scott Smulders wechselt zu KMP Honda / Foto: KMP

Scott Smulders fand im KMP Honda Team ein neues zu Hause. Nachdem sein bisheriges Team SKS Husqvarna durch den Wegfall des Hauptsponsor, Jumbo, Budgetprobleme bekam, war der junge Niederländer auf der Suche nach einem neuen Team.

Alex Karg wird Smulders beim ADAC MX Youngster Cup und verschiedenen Läufen der EMX250 Meisterschaft einsetzen. Der junge Fahrer ist ein großes Talent und fühlt sich, nach Teamaussagen, auf der neuen CRF250 sehr wohl.

Smulders bestes Ergebnis 2022 war Platz 8 beim dritten Lauf der vierten ADAC MX Youngster Cup Runde in Tensfeld.

„Ich freue mich sehr, für 2023 bei KMP Honda zu fahren! Ich bin dankbar für diese Chance. Danke auch an Niklas Raths für die Hilfe. Lasst uns eine gute Saison haben.“, so Smulders auf seinen Social Media Kanälen.

Share this…