MXGP Kalender 2019 Update

Youthstream veröffentlichte heute einen überarbeiteten Kalender für die FIM-Motocross-Weltmeisterschaft. Die erste Runde der Saison 2019 wird, wie schon bekannt, am 2. und 3. März auf dem wunderschönen Patagonia-Argentina-Circuit von Neuquen ausgetragen.

Der für August angesetzte MXGP der Schweiz wurde leider gestrichen. Die Schweizer arbeiten aber jetzt schon daran, in der Saison 2020 wieder ein Rennen austragen zu können.

Durch den Wegfall des MXGP der Schweiz, wurde der Termin für den MXGP Italiens um gut einen Monat nach vorn verlegt und findet nun in Imola am 17. und 18. August statt. Auf Wunsch des Veranstalters des MXGP von Hongkong, wird dieser GP auf den nun verfügbaren 21. und 22. September verlegt.

Neben den Verschiebungen der oben genannten Runden wird der Austragungsort der MXGP von Lombardia am 12. Mai Mantova sein. Mantova war das zuletzt in der Saison 2016 Austragungsort eines GP.

Hier gibt es den überarbeiteten Kalender in der Übersicht:

Fotos: MXGP

Share this…