Gianluca Facchetti dreht seine ersten Runden

Nachdem das SDM Corse Yamaha Official EMX250 Team in der vergangenen Woche, Gianluca Facchetti als einen der neuen Teamfahrer vorstellte, spulte der junge Italiener die ersten Testrunden auf seiner Yamaha ab.

Bei der Vertragsunterzeichnung zeigte Facchetti seine Freude, in der Saison für das von Yamaha und O´Neal unterstützte Team fahren zu dürfen. Die Freude konnten wir ganz klar auf den uns heute erreichten Bildern ebenfalls erkennen.

Gianluca Facchetti Yamaha

Im Alter von 18 Jahren hat Facchetti bereits eine Vielzahl von Erfolgen erreicht. Der Youngster beendete die Europameisterschaft 2017 in der EMX125 mit fünf aufeinanderfolgenden Podiumsplätzen, bevor er 2018 sein EMX 250-Debüt feierte.

Nachdem er sich in der EMX250 Meisterschaft als solider Top-5-Fahrer erwiesen hatte, führte der talentierte Italiener das Team Italien zum Sieg beim “Motocross of European Nations“.

Gianluca Facchetti SDM Corse Yamaha

Fotos: Alex Piantanida

Share this…