Coldenhoff Sturzpech in Lommel

Update 15.12. – 14:03 Uhr
Hier gibt es ein Video des doch recht starken Sturzes. Wir wünschen Glenn schnelle Genesung und hoffen ihn bald wieder auf dem Bike zu sehen.

Update 20:34 Uhr:
Einem vom Team veröffentlichten Twitter Tweet war zu entnehmen, dass sich Glenn Coldenhoff einen Wirbel gestaucht und das Handgelenk gebrochen hat. 


17:31 Uhr
Wie heute berichtet wurde, stürzte der Standing Construct KTM Pilot Glenn Coldenhoff in Lommel beim Vorbereitungstraining auf die Saison 2019.

Da Coldenhoff über Schmerzen im Handgelenk und Rücken klagte, wurde er zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Teambesitzer Tim Mathys: “Er ist an einem Sprung gestürzt. Vermutlich kam er durch die Rillen in der Anfahrt ins straucheln. Weil er über Schmerzen im  Rücken und Handgelenk klagte, wurde er ins Krankenhaus gebracht. Wir müssen jetzt abwarten, was bei der Untersuchung heraus kommt. “

Share this...