Breaking: Marvin Musquin nicht beim Supercross Paris

Verschiedenen, nicht bestätigten, Berichten nach soll sich Redbull KTM Pilot, Marvin Musquin am Knie verletzt haben. Den Berichten ist zu entnehmen, das Musquin für das am kommenden Wochenende stattfindende Supercross in Paris ausfallen wird.

Der in den USA lebende Franzose soll unter anderem durch Justin Hill und Weston Peick ersetzt werden.

Foto: RedBull ContentPool

Share this…