Auftakt der Junior-E-Motocross Serie in Spanien

2022 European Junior e-Motocross Series

2022 European Junior e-Motocross Series / Foto: SPA

An diesem Wochenende startet im Rahmen des MXGP of Spain die europäische Junioren-E-Motocross-Serie 2022, die einmal mehr den e-Motorsport einem weltweiten Publikum präsentieren wird. Die aufregende Serie, die allen einen Einblick in die Zukunft des Offroad-Rennsports bietet, wird rund 30 junge Fahrer aus ganz Europa zusammenbringen, um um den Titel zu kämpfen. Jede der fünf Runden wird parallel zu ausgewählten Läufen der prestigeträchtigen MXGP-Weltmeisterschaft ausgetragen und endet im Juli mit dem MXGP in der Tschechischen Republik.

Die Junior e-Motocross Serie, die 2021 als Partnerschaft zwischen Infront Moto Racing, KTM, Husqvarna Motorcycles und GASGAS ins Leben gerufen wurde, wird einmal mehr die fortschreitenden Möglichkeiten der e-Motorradtechnologie demonstrieren. Für 2022 wird die Popularität der bahnbrechenden Meisterschaft durch die Tatsache unterstrichen, dass die Serie bereits das zweite Jahr in Folge ausgetragen wird. Diejenigen, die das Glück haben, einen Startplatz zu ergattern, werden auf einer der innovativen Maschinen der drei beteiligten Marken antreten – der KTM SX-E 5, der Husqvarna EE 5 oder der MC-E 5 von GASGAS.

Schon bald wird sich das wahrhaft internationale Teilnehmerfeld der 6- bis 8-Jährigen aus 13 Ländern zur Eröffnungsrunde auf die Hardpack-Strecke von intu Xanadú begeben. Nur eine Woche später wird die Serie in Frankreich auf der legendären Rennstrecke von Ernée fortgesetzt, bevor es am 12. Juni zur dritten Runde nach Teutschenthal in Deutschland geht.

Nach einem ereignisreichen Start in die Saison endet die Serie beim MXGP of Czech Republic am 16. und 17. Juli mit einem Double-Header-Event, bei dem der Sieger gekrönt wird.

Zu Beginn jeder der fünf Runden treten rund 30 junge Fahrer zu einem Zeittraining an, um ihre Startplätze zu ermitteln, bevor sie an zwei Rennen teilnehmen. Wenn die Punkte aus jedem Rennen zusammengezählt werden, werden die drei Besten der Gesamtwertung ihre Leistung feiern, indem sie auf demselben Podium wie ihre MXGP-Helden Platz nehmen werden.

Im Vorfeld der ersten Runde an diesem Wochenende in Spanien können Sie sich hier die Highlights der letztjährigen Serie ansehen.

Kalender – 2022 Europäische Junioren e-Motocross Serie

Runde 1: 28-29 Mai MXGP von Spanien – intu Xanadú – Arroyomolinos
Runde 2: 4.-5. Juni Monster Energy MXGP von Frankreich – Ernée
Runde 3: 11-12 Juni Liqui Moly MXGP von Deutschland – Teutschenthal
Runde 4: 16. Juli MXGP der Tschechischen Republik – Loket
Runde 5: 17. Juli MXGP der Tschechischen Republik – Loket

Share this…