AMA Supercross: Die Würfel sind gefallen

AMA Supercross Champions 2020

AMA Supercross Champions 2020 / Foto: Feld Entertainment

Beim Saisonfinale der AMA Supercross Meisterschaft in Salt Lake City, gewann Eli Tomac vom Monster Energy Kawasaki Team seinen ersten Titel in der 450SX-Klasse. Tomac holte sich den Titel mit 25 Punkten Vorsprung auf seine Verfolger, nachdem er im Rennen den fünften Platz erreicht hatte.

Zach Osborne vom Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team, gewann die letzte Veranstaltung und nahm damit seinen ersten Sieg in der 450SX-Klasse mit nach Hause. Der zweite Platz ging an seinen Teamkollegen Jason Anderson, der 15 Runden des 25-Runden Main Events anführte. Dean Wilson rundete das Podium ab und schaffte so seinen ersten Podiumsplatz im Jahr 2020.

Cooper Webb hatte mit einem achten Platz im Saisonfinale keine Chance mehr auf den Titel, konnte aber seinen zweiten Platz in der Meisterschaft halten. Ken Roczen schaffte es nach gesundheitlichen Problemen der letzten Wochen, im Rennen auf Platz 7 und in der Meisterschaft auf einen beachtlichen dritten Rang.

Beim letzten Aufeinandertreffen der SX Saison 2019/2020, wurden zwei regionale 250SX-Titel im East/West-Showdown entschieden. Hierbei gewann GEICO Hondas Chase Sexton das Rennen und die Eastern Regional 250SX Meisterschaft mit neun Punkten Vorsprung. Dylan Ferrandis vom Monster Energy/Star Yamaha Racing Team sicherte sich mit 20 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Justin Cooper, den Titel der Western Regional 250SX Klasse.


Meisterschaftsstand 450SX

1. Eli Tomac, Cortez, Colo., Kawasaki (384)
2. Cooper Webb, Clermont, Fla., KTM (359)
3. Ken Roczen, Clermont, Fla., Honda (354)
4. Jason Anderson, Rio Rancho, N.M., Husqvarna (287)
5. Justin Barcia, Greenville, Fla., Yamaha (272)
6. Zach Osborne, Abingdon, Va., Husqvarna (252)
7. Malcolm Stewart, Haines City, Fla., Honda (252)
8. Dean Wilson, Murrieta, Calif., Husqvarna (239)
9. Justin Brayton, Charlotte, N.C., Honda (227)
10. Justin Hill, Yoncalla, Ore., Honda (213)


Meisterschaftsstand Finale – 250SX Eastern Regional

1. Chase Sexton, Clermont, Fla., Honda (218)
2. Shane McElrath, Murrieta, Calif., Yamaha (209)
3. Jo Shimoda, Irvine, Calif., Honda (122)
4. Garrett Marchbanks, Coalville, Utah, Kawasaki (119)
5. Enzo Lopes, Huntersville, N.C., Yamaha (107)
6. Jeremy Martin, Rochester, Minn., Honda (105)
7. Jalek Swoll, Belleview, Fla., Husqvarna (104)
8. Kyle Peters, Greensboro, N.C., Honda (94)
9. Pierce Brown, Sandy, Utah, KTM (92)
10. RJ Hampshire, Minneola, Fla., Husqvarna (80) 


Meisterschaftsstand Finale – Western Regional 250SX

1. Dylan Ferrandis, Lake Elsinore, Calif., Yamaha (200)
2. Justin Cooper, Menifee, Calif., Yamaha (180)
3. Austin Forkner, Richards, Mo., Kawasaki (176)
4. Brandon Hartranft, Corona, Calif., KTM (158)
5. Michael Mosiman, Menifee, Calif., Husqvarna (139)
6. Alex Martin, Clermont, Fla., Suzuki (124)
7. Derek Drake, Corona, Calif., KTM (120)
8. Mitchell Oldenburg, Godly, Tex., Honda (109)
9. Luke Clout, Hemet, Calif., Honda (106)
10. Jett Lawrence, Wesley Chapel, Fla., Honda (97)

Share this...