Alpinestars Tech 10 Supervented Motocross Stiefel

Mit dem neuen Tech 10 Supervented MX Stiefel setzt Alpinestars wieder einmal ein Zeichen und macht ihn nach eigenen Angaben zum technischsten Motocrossstiefel aller Zeiten.

Mit zwei Einlassöffnungen an der Vorderseite, einer belüfteten Schienbeinplatte, perforierter Polsterung und ausgedehnten Mesh-Abschnitten wurde der Tech 10 Supervented für maximalen Luftstrom durch die Vorderseite des Stiefels und einen effektiven Wärmeaustausch entwickelt.

Der neue Mesh-Innenstiefel verfügt über eine 3D Einlegesohle, die Luftkanäle innerhalb der Sohle für eine optimale Belüftung nutzt und gleichzeitig einen Dämpfungseffekt für mehr Komfort erzeugt. Darüber hinaus gibt es eine neue Sohle mit einem erweiterten Wabendesign für hervorragenden Grip und Gefühl auf dem Motorrad, insbesondere bei nassen und schlammigen Bedingungen.



Eigenschaften:

  • Komplett überarbeitete Sohle mit proprietärer Grip-Struktur zur Verbesserung der Fußrastenleistung, des Grips sowie des Schlamm- und Wasserabflusses.
  • Die exklusive Dual-Compound-Sohle ist nahtlos in die Multi-Density-Fußbasisstruktur mit integrierter Unterstützung integriert. Die Sohle bietet überlegene Haltbarkeit, Griffigkeit und Haptik beim Fahren sowie eine verbesserte Leistung am Schalthebel.
  • Der zentrale Sohleneinsatz verfügt über einen Mikrogriff und einen seitlichen Hakengriff. Es ist leicht austauschbar und Alpinestars bietet einen vollständigen Sohlenersatz- und Kofferraumreparaturservice.
  • Perforiertes Fußbett für zusätzliche Kühlung.
  • Der Innenschuh verfügt über eine Netzkonstruktion für optimalen Luftstrom und geringes Gewicht sowie einen technisch perforierten Boden für zusätzliche Kühlung.
  • Neues, mechanisches Schnallenverschlusssystem:
    • anatomisch auf Gewichtsersparnis und Ergonomie optimiert
    • verfügt über eine Mischung aus Nylon und Glasfaser für eine verbesserte Haltbarkeit und Festigkeit.
    • umfasst schlagfeste Brückenverschlüsse, die für Präzision und Festigkeit kaltgeschmiedet sind.
    • verfügt über einen Speicher und ein Schnellverschluss- / Verriegelungssystem mit selbstausrichtendem Design für einfaches, präzises Schließen und verbesserte Fahrleistung und Sicherheit-
    • Alle Schnallen sind leicht austauschbar.
  • Das innovative, leichte Obermaterial kombiniert fortschrittliche, leichte Mikrofaser mit einer schlag- und abriebfesten TPU-Schale.
  • Das Schienbein verfügt über ein einzigartiges TPU-Blattsystem, das entwickelt wurde, um eine frontale Hyperextension zu verhindern und eine bessere Flex-Kontrolle zu bieten.
  • Weiche Mikrofaser-Gamaschen schützen vor übermäßigem Eindringen von Wasser und Schmutz, während das 3D-Netzfutter für eine verbesserte Luftzirkulation und mehr Komfort sorgt.
  • Das 3D-Mesh-Futter besteht aus rutschfestem Wildleder im Fersenbereich, damit der Fuß im Schuh bleibt.
  • Die Konstruktion besteht aus einer hoch atmungsaktiven, perforierten Mikrofaser mit interner perforierter Polsterung.
  • Hochbelüftete perforierte Polsterung für optimierte Belüftung und Luftzirkulation.
  • Die TPU-Funktionen werden mit Belüftungszonen und einer neuen Sohle des Luftstromsystems für Atmungsaktivität und hervorragende Belüftung kombiniert.
  • Die 3D Higher Spring-Innensohle sorgt für ein effektives Kühlsystem mit Luftkanälen in der Sohle für optimale Belüftung und einen Dämpfungseffekt für mehr Komfort.
  • Evolutionäres neues Schienbeinplatten-Design mit strategisch positionierten Belüftungsfenstern, um mehr Belüftung und ein geringes Gewicht zu ermöglichen, ohne den Aufprallschutz zu beeinträchtigen.
  • Lüftungsschlitze an der seitlichen PU-Wade sowie ein atmungsaktiver Netzeinsatz verbessern den Komfort und verringern die Ermüdung bei kurzen und langen Fahrten.
  • Die exklusiven TPU-Verbundplatten sind für Festigkeit und Struktur gemeinsam eingespritzt und bieten ein hervorragendes Maß an Griffkontakt und Haltbarkeit.
  • Neue Leistungsmerkmale des Double Pivot Motion Control Systems:
    • Mediales und laterales Doppelschwenksystem für verbesserte Flexibilität und präzise Kontrolle.
    • Die konstruierte Bi-Density-Frontflexionskontrolle ist strategisch über dem Netzbereich positioniert und kombiniert mit einem doppelten Frontblattsystem und einem Stoßdämpfereinsatz, um eine mechanische progressive Kraftfreigabe zur Dämpfung und Absorption von Aufprallenergien zu ermöglichen.
    • Das überarbeitete TPU-Heckblattsystem mit doppelter Dichte wurde entwickelt, um eine Überdehnung zu verhindern und gleichzeitig eine verbesserte Flexkontrolle und Schlagfestigkeit zu bieten.
  • Der Frontschutz verfügt über ein Doppelverschlusssystem mit einer internen Mikrofaserklappe sowie Klettverschlüsse für einen präzisen Sitzverschluss, der mit einer mikroverstellbaren, einfach zu bedienenden und leichten Schnalle sicher befestigt ist.
  • Die Fußschale besteht aus fünf verschiedenen Verbindungen in einem einzigen leichten Stück, um Festigkeit zu bieten und gleichzeitig Flexibilität und strukturelle Integrität zu gewährleisten.
  • Die Fußschale verfügt über einen Fersen- und Zehenschutz und ist äußerst widerstandsfähig gegen Abrieb und Stöße. Dies trägt zur allgemeinen Haltbarkeit des Schuhs bei. Die Fußschale enthält auch einen integrierten Schaft für Halt und strukturelle Integrität.
  • In das einzigartige und leichte einteilige, gemeinsam eingespritzte Fußchassis des Tech 10 ist der patentierte Dynamic Heel Compression Protector (DHCP) integriert, ein innovatives Sicherheitsmerkmal, das einen vollständig integrierten zusammenklappbaren Fersenbereich mit erweitertem Polyschaum umfasst, um hohe Aufprallenergien während eines Unfalls zu absorbieren.
  • DCHP verfügt über ein direktionales Aufprallschutzsystem, das den Effekt einer übermäßigen, möglicherweise verletzungsbedingten Energieübertragung auf Knöchel und Unterschenkel erheblich reduziert. DHCP wurde in den anspruchsvollen Strecken des professionellen Supercross und Motocross entwickelt und getestet.
  • Der konturierte Wadenschutz wickelt sich ergonomisch um das Hinterbein und besteht aus einem Verbundheckblattsystem mit doppelter Dichte, um eine progressive Dämpfung übermäßiger Torsionskräfte zu ermöglichen.
  • EN 13634: 2017 (Schutzschuhe für Motorradfahrer)
Share this...