Nicholas Lapucci, back in Orange

Nicholas Lapucci, der in der Saison 2018 für das SDM Corse Yamaha Team unterwegs war, wechselt für die Saison nicht nur die Farbe des Bikes, sondern auch das Team.

Denn der Italiener gab heute bekannt, dass er mit dem italienischen Steels Dr Jack Team einen Vertrag für die Saison 2019 geschlossen hat.

Lapucci, 2018 in der EMX250 unterwegs, hatte ein Jahr voller Hochs und Tiefs. Hier sollte ihm sein Sieg beim GP in Russland am positivsten in Erinnerung bleiben.

Für das Steel Dr Jack Team wird Lapucci 2019 in der MX2 Klasse an den Start gehen.

Foto: Nicholas Lapucci Instagram

Share this…