Flucht vor dem Winter – Part 1

Mit Sicherheit hast auch Du schon das eine oder andere Mal überlegt dem deutschen kalten, feuchten Winter zu entkommen, um weiterhin deinem geliebten Hobby nachgehen zu können. Wir denken hier nicht an eine Reise nach Kalifornien, nein, Europa bietet auch sehr gute Alternativen.

Daher möchten wir euch in einer kleinen Serie verschiedene Strecken etwas näher bringen. Den Anfang macht eine Strecke in Südfrankreich.

Royal Hills Experience

 

Royal Hills Experience ist ein ca 50 Hektar grosses Motorsportgelände in Südfrankreich. RH ist ca 80 km von Toulouse entfernt und befindet sich in der Nähe von Albi, am Ufer des Sees “Lac de la Bancalié”.

Royal Hills Experience bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis in Kombination mit Urlaubsatmosphäre und die Möglichkeit, deinen Sport auf völlig neue und innovative Weise zu genießen. Neben den verschiedenen Strecken bietet RH auch luxuriöse Chalets, einen Pool, eine Bar usw.

Royal Hills Experience ist der perfekte Ort für ein fortgeschrittenes Training während der Saisonvorbereitung, aber auch für einen Familienurlaub. Die Kombination aus Motocross, Supercross, Enduro, Freeride, FMX, Mountainbike, Schwimmen und vielem mehr ist einfach unglaublich.

Die beiden Haupt-Motocross-Tracks wurden von Nico Vink von Ride Creations gebaut und sind eine Mischung aus einfachen und anspruchsvollen Abschnitten mit großen, sicheren Sprüngen. Die Strecken vertragen unglaublich viel Regen. Selbst wenn Sie einen heftigen Regenguss bekommen, kannst Du nach einigen Stunden mit dem Training weitermachen.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier: www.royalhillsexperience.com

Foto: Royal Hills Experience

 

 

 

Share this...