First Look 2019 Team Honda HRC

Ken Roczen - HRC

Ken Roczen - Team HRC / Foto: HRC

In gut 3 Wochen beginnt in Anaheim die US Supercross Saison 2019. Mit Ken Roczen und Cole Seely wird das Honda HRC Team um die Meisterschaftspunkte kämpfen.
 

Die Saison 2018 war für beide Team Honda HRC-Fahrer nicht optimal gelaufen. Ken Roczen hatte nach seiner schweren Verletzung in 2017 zu Beginn der Saison ein unglaubliches Comeback. Nach einigen Podiumsplätzen schlug das Verletzungspech wieder zu. Aber auch diese Verletzung konnte den Thüringer nicht aufhalten und so meldete er sich eindrucksvoll in der Outdoor Saison zurück und beendete diese als Dritter. Hoffentlich kann er diesen Speed nutzen, um beim A1 wieder vorn dabei zu sein.

Cole Seely hatte eine ziemlich solide Supercross-Saison, bis er durch ein gebrochenes Becken für den Rest der Supercross Saison und die gesamte Outdoor Saison 2018 ausfiehl. Beim Supercross Genf meldete er sich zurück und wurde nach zwei Rennnächten Sechster in der Gesamtwertung.

Somit wird das Honda HRC Team mit erfahrenen 2-Mann-Supercross Team am 5. Januar in Anaheim dabei sein.

Fotos: Honda Powersports US

Share this…