Eli Tomac meldet sich mit Sieg in der Klasse 450SX zurück

Eli Tomac Win Anaheim 2 2020

Eli Tomac Win Anaheim 2 2020 / Foto: Feld Entertainment

Beim Monster Energy AMA Supercross 2020 holten zwei weitere Fahrer in Runde drei im Anaheim Angel Stadion vor 43.106 Fans ihre ersten Siege in der Saison 2020.

Monster Energy Kawasaki’s Eli Tomac musste seinen ersten Sieg des Jahres hart erkämpfen. Nach einem schlechten Start, bei dem er in der ersten Runde auf Rang zehn lag, nahm Tomac jedoch früh Fahrt auf und fuhr von Beginn an die schnellsten Rundenzeiten. In Runde 8 von 24, übernahm er schließlich die Führungvom Sieger des letzten Wochenendes, Ken Roczen vom Team Honda HRC. Tomac fuhr eine komfortable Führung auf Roczen heraus, während die Fahrer hinter den beiden um die Positionen kämpften.

Titelverteidiger Cooper Webb holte sich nach Kämpfen mit Jason Anderson und Zach Osborne sowie Adam Cianciarulo den letzten Podiumsplatz. Webbs letzter Angriff brachte ihm beinahe den zweiten Platz ein, aber Roczen konnte seine Position erfolgreich verteidigen. So Ken Roczen die Führung in der Meisterschaft von Justin Barcia, dem bisherigen Tabellenführer übernehmen.

In der 250SX Klasse beeindruckte der Australier Jett Lawrence auf seiner Geico Honda. Den Großteil des 250SX Main Events wurde von dem 16-jährigen Rookie angeführt. Lawrence hatte bereits mehr als zehn Sekunden Vorsprung, aber ein Sturz und eine Reihe von Fehlern ließen Dylan Ferrandis vorbeiziehen. In der letzten Runde setzte Lawrence zum letzten Angriff an, pushte aber zu stark in den Whoops und stürzte nur eine Kurve vor der Zielflagge. Hierbei brach sich der furios fahrende Lawrence sein Schlüsselbein. Somit war Dylan Ferrandis der Sieg nicht mehr zu nehmen. Auf den Plätzen folgten Justin Cooper und Brandon Hartranft.

450SX Class Championship Standings

1. Ken Roczen, Clermont, Fla., Honda (66)
2. Justin Barcia, Greenville, Fla., Yamaha (63)
3. Eli Tomac, Cortez, Colo., Kawasaki (61)
4. Jason Anderson, Rio Rancho, N.M., Husqvarna (57)
5. Adam Cianciarulo, New Smyrna Beach, Fla., Kawasaki (56)
6. Cooper Webb, Clermont, Fla., KTM (53)
7. Zach Osborne, Abingdon, Va., Husqvarna (46)
8. Malcolm Stewart, Haines City, Fla., Honda (46)
9. Justin Brayton, Charlotte, N.C., Honda (46)
10. Blake Baggett, Grand Terrace, Calif., KTM (42)

Western Regional 250SX Class Championship Standings

1. Justin Cooper, Menifee, Calif., Yamaha (72)
2. Dylan Ferrandis, Lake Elsinore, Calif., Yamaha (60)
3. Brandon Hartranft, Corona, Calif., KTM (58)
4. Austin Forkner, Richards, Mo., Kawasaki (50)
5. Alex Martin, Clermont, Fla., Suzuki (50)
6. Jett Lawrence, Wesley Chapel, Fla., Honda (46)
7. Jacob Hayes, Lodi, Calif., Husqvarna (44)
8. Michael Mosiman, Menifee, Calif., Husqvarna (41)
9. Mitchell Oldenburg, Godly, Tex., Honda (38)
10. Luke Clout, Hemet, Calif., Honda (35)

Video Highlight 450SX

Video Highlight 250SX

Share this…