E-Sport: Ken Roczen startet beim Monster Energy Supercross Online Race Day

Ken Roczen verlängert Vertrag mit Honda / Foto: HRC

Ken Roczen verlängert Vertrag mit Honda / Foto: HRC

Bei der heute ab 14:00 Uhr zweiten Auflage des “Monster Energy Supercross Race Day” wird kein geringerer als Ken Roczen an das virtuelle Startgatter rollen. Somit haben Kevin Winkle und Freunde einen prominenten Zuwachs erfahren. 

Neben dem prominentesten Starter, werden unter anderem Marcus Schiffer, Henry Jacobi, Tom Koch, Justin Amian, Simon Längenfelder, Jeremy Sydow, Carl Ostermann oder Dominique Thury via Playstation und Controller um den Sieg kämpfen.

Wenn ihr miterleben wollt, wie sich Ken Roczen und die anderen Mitstreiter beim Zocken an der Konsole schlagen, dann sollte ihr unter keinen Umständen verpassen, um 13.45 Uhr den Twich-Kanal www.twitch.tv/braap_570 einzuschalten.

Zeitplan Sonntag, 5. April (*)

14:00 Uhr: Vorlauf Gruppe A (5 Min. + 1 Rnd.) (*1)
14:15 Uhr: Vorlauf Gruppe B (5 Min. + 1 Rnd.) (*1)
14:30 Uhr: Vorlauf Gruppe C (5 Min. + 1 Rnd.) (*1)
14:45 Uhr: LCQ-Rennen 1 (5 Min. + 1 Rnd.) (*2)
15:00 Uhr: LCQ-Rennen 2 (5 Min. + 1 Rnd.) (*2)
15:15 Uhr: Halbfinale 1 (5 Min. + 1 Rnd.) (*3)
15:30 Uhr: Halbfinale 2 (5 Min. + 1 Rnd.) (*3)
15:45 Uhr: LCQ-Rennen (5 Min. + 1 Rnd.) (*4)
16:10 Uhr: Finale (10 Min. + 1 Rnd.) (*5)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.
*1 Plätze 1 – 6 sind für das Halbfinale qualifiziert.
*2 Plätze 1 – 3 sind für das Halbfinale qualifiziert.
*3 Plätze 1 – 5 sind für das Finale qualifiziert.
*4 Plätze 1 – 2 sind für das Finale qualifiziert.
*5 Plätze 1 – 5 werden geehrt.

Share this...