Caleb Grothues bleibt 2019 bei SDM Corse

Der junge Australier gab heute bekannt, dass er auch die Saison 2019 für das SDM Corse DP19 Racing Team bestreiten wird.

So wird Grothues neben Ruben Fernandez, Rick Elzinga und Gianluca Facchetti als 4ter Fahrer für das italienische Team in der EMX250 um die Punkte kämpfen.

Caleb Grothues:
„Ich kann nicht sagen, wie dankbar ich darüber bin, aber ich bin mehr als bereit für die neue Saison. Ein großes Dankeschön an alle, die mich von Anfang an bis jetzt unterstützt haben.“

Zahlenmäßig und auch Fahrertechnisch dürfte das SDM Corse DP19 Racing Team eines der stärksten im MXGP Paddock sein. Wir dürfen gespannt sein wie sich das Team um David Philippaerts in der Saison 2019 schlägt.

Foto: Ralph Marzahn Photography

Share this…