BT Racing – Fahreraufgebot für die EMX250 Saison 2023

BT Racing Fahrer Line-up 2023

BT Racing Fahrer Line-up 2023 / Foto: Huub Munsters

Nach einem erfolgreichen Jahr, in dem das BT Racing Team den zweiten Platz in der EMX250-Meisterschaft belegte, präsentiert sich das junge Team für das nächste Jahr mit einem komplett neuen Line-up.

Das Team schloss Verträge mit Maxime Grau und Wesley Dieudonne für die Saison 2023 ab. Beide Piloten werden in der EMX250 Meisterschaft und der Dutch Masters Motocross Serie starten.

Mit dem talentierten Franzosen Maxime Grau startet erneut ein talentierter Fahrer für BT Racing, nachdem dieser zwei Jahre beim Nestaan Husqvarna Team verbracht hatte. Gesundheitliche Probleme zu Beginn des Jahres 2022 hofft machten den Start in die Saison 2022 schwer, doch stand er in diesem Jahr in der EMX250-Meisterschaft zweimal auf dem Podium. Das Ziel für das nächste Jahr ist erneut um Podiumsplätze zu kämpfen und in der Endwertung unter die ersten drei zu kommen.

Wesly Dieudonne gibt sein Debüt in der EMX250-Meisterschaft. Für den jungen Belgier geht es im ersten Jahr darum, so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln, aber sein Ziel ist es, in die Top Ten zu fahren!

„Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass ich 2023 für das @btracingteam die EMX250-Serie fahren werde! Die Vorbereitungen haben bereits begonnen und ich bin super motiviert“, so Dieudonne auf seinen Social Media Kanälen.

Share this…