Charles Lefrancois siegt am Freitag beim Supercross Stuttgart

Charles LeFrancois - siegt in Stuttgart

Charles LeFrancois - siegt in Stuttgart / Foto: SevenOnePictures

Charles LeFrancois gewann den ersten Abend des ADAC Supercross Stuttgart. Der 29-jährige Suzuki-Pilot gewann das Finale vor den Amerikanern Ryan Breece und Mike Alessi! In der SX2 ging der Sieg an den Norweger Hakon Frederiksen.

Finale SX1

LeFrancois, bekannt für seine hervorragenden Starts, übernahm beim 20-Runden Finale am Freitag sofort die Führung. Ihm folgten die ebenfalls auf Suzuki fahrenden Justin Starling und Boris Maillard. Beide wurden jedoch schnell von Alessi überholt. Alessi, der für das deutsche Sturm Racing Team startet, versuchte mehrfach an LeFrancois vorbei zu kommen. Meyer Racing Pilot Ryan Breie nutzte die Chance ung ging an Alessi vorbei.

Um jedoch Charles LeFrancois angreifen zu können fehlte ihm die Zeit, die er beim Überholvorgang auf Alessi liegen ließ. Breece konnte einen sicheren zweiten Rang vor Mike Alessi, Tyler Bowers und Justin Starling, einfahren.

Der Sieg ging jedoch verdient an den Franzosen, Charles LeFrancois.

Ergebnisübersicht

SX1
1. Charles LeFrancois (FRA, SUZ), 20 Runden
2. Ryan Breece (USA , YAM), +5.878
3. Mike Alessi (USA , HON), +8.797
4. Tyler Bowers (USA , KAW), +12.655
5. Justin Starling (USA , SUZ), +16.633
6. Carlen Gardener (USA , HON), +19.195
7. Boris Maillard (FRA, SUZ), +21.474
8. Filip Neugebauer (CZE, KAW), +24.053
9. Jason Clermont (FRA, KAW), +26.928
10. Jack Brunell (GBR, KTM), +30.758
11. Cheyenne Harmon (USA , SUZ), +1 Rnd.
12. Ronnie Stewart (USA , HUS), +1 Rnd.

SX2
1. Hakon Frederiksen (NOR, YAM), 15 Runden
2. Paul Haberland (GER, HON), +5.191
3. Prol Ormeno Xurxo (ESP, HUS), +10.219
4. Dare Demartile (USA , HON), +15.596
5. Clément Briatte (FRA, KAW), +19.003
6. Lance Kobusch (USA , KAW), +24.326
7. Kevin Moranz (USA , SUZ), +39.763
8. Jeroen Bussink (NED, HUS), +1 Rnd.
9. Andrea Bonifacio (ITA, SUZ), +1 Rnd.
10. Jimmy Clochet (FRA, KAW), +3 Rnd.
11. Dylan Woodcock (GBR, KAW), +11 Rnd.
12. Deegan Von Lossberg (USA , YAM), +14 Rnd.

Share this...