WP Suspension – nun mit über 30qm Werkstatt im MXGP Paddock

WP Suspension mit neuer Werkstatt bei der MXGP Weltmeisterschaft

WP Suspension mit neuer Werkstatt bei der MXGP Weltmeisterschaft

WP Suspension, offizieller Unternehmensname WP Performance Systems GmbH, ist mittlerweile ein österreichischer Hersteller für Motorradfahrwerke. Das Unternehmen wurde 1977 als White Power Suspension B.V. in Malden, Niederlande von Wim Peters gegründet.

Sportliche Erfolge im Profirennsport Ende der 1970er und in den 1980er Jahren begründeten das Renommee als Hersteller hochwertiger Fahrwerksteile. Ende der 1980er Jahre entwickelte sich das Unternehmen vom Aftermarket-Produzenten zum Erstausrüster für KTM, Husaberg und BMW.

In der FIM Motocross Weltmeisterschaft war der 12 Tonnen Truck des WP Teams nicht wegzudenken und immer wieder Anlaufpunkt für Werksteams und einzelne Fahrer. Auf einem überschaubaren Platz wurden Fahrwerke vor Ort angepasst, oder repariert. In diesem Jahr steigen die Leute von WP auf ein neues Level, denn ab sofort stehen den Technikern mehr 30qm Fläche in einem neuen Auflieger zur Verfügung.

Wir haben euch eine kleine Galerie der neuen Werkstatt zusammengestellt, aber seht selbst:

Fotos: KTM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert