Thomas Kjer Olsen – Genesungswünsche der MXGP Piloten

Thomas Kjer Olsen - Genesungswünsche der MXGP Piloten

Thomas Kjer Olsen - Genesungswünsche der MXGP Piloten / Foto: SevenOnePictures

Nach dem schweren Sturz beim Qualifikationsrennen zum MXGP von Lettland in Kegums, wurde der DIGA Procross KTM Racing Athlet Thomas Kjer Olsen von den behandelnden Ärzten in ein künstliches Koma versetzt. Gut eine Woche später hatten die Ärzte Thomas, aufgrund seines stabilen Gesundheitszustands ins Bewusstsein zurück geholt. Der Däne war in der Lage  seine Arme und Beine zu bewegen und machte erfreulicherweise täglich weitere Fortschritte. 

Die Ärzte, alle Betreuenden, seine Familie und das gesamte Team sind sehr zuversichtlich, dass Thomas sich von den folgen des Sturzes vollständig erholen wird und zukünftig ein ganz normales Leben führen wird. 

Beim Grand Prix in Spanien nutzten die MXGP Piloten die Möglichkeit Olsen beste Genesungswünsche zu senden.

Share this…