Nique Thury sichert sich Platz 4 in Barcelona

Wie schon berichtet, zog es den deutschen Supercross Spezialisten Nique Thury zum Supercross nach Barcelona / Spanien. Auf der recht steinigen Strecke hatte Thury trotzdem seinen Spaß, denn die großen Sprünge hatten es ihm angetan.

Als 4ter in den Zeittrainings ging es für den Sachsen in die 3 Main Events am Abend. Hier schaffte er es mit einem 5ten, 6ten und 4ten Platz in den jeweiligen Läufen leider nicht ganz auf das Treppchen und beendete seinen Kurztrip nach Spanien mit einem 4ten Gesamtrang.

Foto: Ralph Marzahn Photography

Share this…