Larissa Papenmeier 2019 mit neuem Team

Larissa Papenmeier Yamaha

Wie Larissa Papenmeier auf Ihrem Instagram Account heute bekannt gab, wechselt Sie wie viele Ihrer Mitstreiterinnen auf Yamaha. Die Dritte der WMX Weltmeisterschaft 2018, verlässt somit nach vielen Jahren die Marke Suzuki.

Ab 2019 wird die aus Bünde stammende Deutsche die WMX Weltmeisterschaft und den DMV Ladies Cup für das MxFontaRacing Yamaha Official Team bestreiten.

Mit dem hier gezeigten Video machte die Teamchefin, Kiara Fontanesi, auf diesen Wechsel aufmerksam.

 

 

Foto: Larissa Papenmeier
Video: Kiara Fontanesi Instagram

Share this…