Julien Lebeau in Marseille auf Platz 2

Neuzugang des DIGA Procross Teams, Julien Lebeau startete an diesem Wochenende beim Supercross in Marseille. Der Franzose kam mit seinem neuen Arbeitsgerät gut zu recht und hinterließ mit dem 2ten Gesamtrang schon mal ein Ausrufezeichen.

Wir dürfen gespannt sein wie sich Lebeau beim Auftaktrennen des ADAC Supercross Cup in Stuttgart schlägt. Teamchef Justin Amian dürfte aber über das erste Ergebnis erfreut sein und der Zukunft positiv entgegen sehen.

Bild: Supercross International Marseille

Share this…