Es ist fuchsia, nicht pink! – TM Racing stellt Sondermodelle im Retro-Stil vor

TM Limited Edition 2023 Fuchsia

TM Limited Edition 2023 Fuchsia / Foto: TM

TM Racing nutzt die Gelegenheit des italienischen EnduroGP, um spezielle Enduro-Sondermodelle im Retro-Stil auf den Markt zu bringen. Die Fahrer des Rennteams, darunter Wil Ruprecht, Matteo Pavoni und Matteo Cavallo, werden an diesem Wochenende in Carpineti mit den „fuchsia“-farbenen Motorrädern und der passenden Ausrüstung an den Start gehen.

Da so viele Hersteller, die mit dem Endurosport verbunden sind, aus Italien kommen, ist der italienische EnduroGP oft die Gelegenheit, bei der Special-Editionen von Motorrädern, Teilen oder Bekleidung auf den Markt gebracht werden. Der 22. GP in Carpineti an diesem Wochenende ist nicht anders, und TM Racing hat sich entschieden, eine Retro-Pinkie-Sonderedition ihrer Enduro-Reihe auf den Markt zu bringen.

Es ist „fuchsia“, nicht pink!

Warum pink? Entschuldigung, fuchsia? In den frühen 90er Jahren tauchte TM zum ersten Mal auf der Weltbühne auf und errang seine ersten Siege bei Weltmeisterschaftsrennen. Dazu gehören der Gewinn der 80-ccm-Enduro-Weltmeisterschaft 1993 mit Gianmarco Rossi, der Sieg in der italienischen 250-ccm-Motocross-Meisterschaft mit Ivan Lazzarini und der Sieg von Massimo Bartolini in der ersten Runde der 125er-Weltmeisterschaft.

Laut Gastone Serafini, dem Eigentümer von TM Racing, war das Unternehmen aus Pesaro schon immer einzigartig, weil es so unabhängig in der eigenen Fertigung ist: „Schon in den frühen 1990er Jahren hatten wir den Wunsch, unsere Motorräder anders zu gestalten. Die Farben, die in jenen Jahren angesagt waren, waren fluoreszierend und besonders aggressiv.“

Neben der fuchsiafarbenen Lackierung haben die 2023er Kundenmotorräder folgende Sonderteile:

  • CNC gefertigte goldfarbene Hauptzylinderabdeckungen für Bremse und Kupplung
  • CNC gefertigte goldfarbene Ergal Fußrasten
  • CNC gefertigte goldfarbene Bremssattelhalterung
  • CNC gefertigte gefertigte für die Radbolzenentnahme
  • Neu gestaltete Sitzbänke
  • ’93 Retro Grafiken
  • Fuchsia Kunststoff-Kit
  • Schwarze Circuit-Griffe
  • Graue Excell-Felgen
  • Neue Mappings (2T)
  • Circuit Carbon Handschützer

Die Details an den Bikes des Rennteams überzeugen, bis hin zu den farblich abgestimmten Sponsorenlogos und den Grafiken, die mit ihrem unverwechselbaren „Grunge“-Stil den Originalen nachempfunden sind.

Share this…