Antonio Cairoli war das Maß der Dinge am Samstag

Antonio Cairoli - KTM

Antonio Cairoli - KTM / Foto: SevenOnePictures

Antonio Cairoli konnte sich schnell zusammen mit Team HRC Pilot Tim Gajser vom restlichen Feld absetzen, musste sich aber zunächst mit Platz zwei zufrieden geben. Denn nach einem mehr als schlechtem Wochenende im verregneten Mantova, fand Tim Gajser im heutigen Qualifying Race zur alten Stärke zurück.

Auf der steinigen Hartboden Strecke kam der Team HRC Pilot sichtlich besser zurecht, als auf der schlammigen Strecke in Italien. Der in Führung liegende Slowene musste sich den ständigen Angriffen des 9-fachen Weltmeisters aber zur Mitte des Rennens geschlagen geben. Antonio Cairoli war erneut nicht zu stoppen und fuhr danach einem sicheren Sieg entgegen.

Für eine Überraschung sorgte Alessandro Lupino, der auf seiner Kawasaki viele Werksteamsfahrer hinter sich halten konnte und auf Platz 3 die Zielflagge sah.

Ergebnis Qulifying Race MXGP

1. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 13 Runden
2. Gajser, Tim (SLO, HON), +0:02.638
3. Lupino, Alessandro (ITA, KAW), +0:30.238
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), +0:32.829
5. Paulin, Gautier (FRA, YAM), +0:34.891
6. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), +0:35.788
7. Lieber, Julien (BEL, KAW), +0:43.707
8. Febvre, Romain (FRA, YAM), +0:50.157
9. Jonass, Pauls (LAT, HUS), +0:52.361
10. Searle, Tommy (GBR, KAW), +0:54.146
11. Leok, Tanel (EST, HUS), +0:54.561
12. Simpson, Shaun (GBR, KTM), +0:56.502
13. Seewer, Jeremy (SUI, YAM), +0:56.796
14. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), +0:58.702
15. Tixier, Jordi (FRA, KTM), +1:00.796
16. Strijbos, Kevin (BEL, YAM), +1:01.536
17. Paturel, Benoit (FRA, KAW), +1:02.263
18. Jasikonis, Arminas (LTU, HUS), +1:02.766
19. Van Horebeek, Jeremy (BEL, HON), +1:07.146
20. Valentin, Ander (ESP, HUS), +1:17.031
21. Petrov, Petar (BUL, KTM), +1:18.319
22. Monticelli, Ivo (ITA, KTM), +1:20.024
23. Dewulf, Jeffrey (BEL, KTM), +1:24.411
24. Gole, Anton (SWE, YAM), +1:25.323
25. Bogers, Brian (NED, HON), +1:39.713
26. Van Der Mierden, Sven (NED, YAM), +1:43.761
27. De Waal, Micha-Boy (NED, YAM), +1:48.308
28. Guryev, Artem (RUS, HUS), +1 Rnd.
29. Zaragoza, Jorge (ESP, YAM), +1 Rnd.
30. Anstie, Max (GBR, KTM), +5 Rnd.
31. Peixe, Sandro (POR, SUZ), +5 Rnd.
32. Brylyakov, Vsevolod (RUS, YAM), +6 Rnd.

Share this…