Zach Osborne verlängert Vertrag mit Husqvarna

Zach Osborne - Husqvarna

ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING TEAM EXTEND CONTRACT WITH ZACH OSBORNE / Foto: Husqvarna

Husqvarna Motorcycles gab heute offiziell die Vertragsverlängerung mit Zach Osborne bekannt. Osborne und das Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Team haben einen Vertrag für ein weiteres Jahr unterzeichnet hat und damit den aktuellen Vertrag bis in die Saison 2021 verlängert.

Osborne kann auf eine äußerst erfolgreiche professionelle Rennkarriere zurückblicken, die sich über eine Vielzahl von Meisterschaften erstreckt. Zu seinen beeindruckenden Erfolgen gehören zwei aufeinanderfolgende Eastern Regional 250SX Meisterschaften (2017 und 2018), eine AMA Pro Motocross 250 Meisterschaft (’17), ein FIM World Motocross Weltmeisterschaft Sieg, sowie 14 FIM World Motocross Weltmeisterschaft Podiumsplätze in der MX2.

Der Amerikaner gab zuletzt im Sommer ein beeindruckendes Debüt in der 450MX-Klasse und holte sechs Podiumsplätze, 14 Top-Fünf Ergebnisse und einen Moto-Sieg in seiner Rookie 450-Saison.

„Ich bin sehr dankbar, dass ich meine Arbeit mit Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing fortsetzen kann! Wir hatten einige sehr erfolgreiche Jahre und ich freue mich auf mehr. Es hat mir wirklich Spaß gemacht, Teil dieses Teams seit Anbeginn zu sein. Es fühlt sich an, als wäre ich erst gestern dem Team beigetreten. Wir haben eine tolle Truppe von Leuten.“

Zach Osborne
Share this...